Gemünda in Oberfranken

1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda

Herzlich willkommen auf der Webseite der Ortschaft Gemünda in Oberfranken.

Pünktlich  zum Frühlingsbeginn veröffentlicht der Obst- und Gartenbauverein Gemünda sein Programm für 2009. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und vor allem die kleinen Gemeindemitglieder dürfen sich auf ein abwechslungs- und lehrreiches Jahr 2009 freuen. Programm:  

Von Astrid Franz Am Montag, 6. April 2009 KOMMENTAR SCHREIBEN

Wieviel Schwung steckt in Oberfrankens Hüften? Dieser Frage geht TVO – Fernsehen für Oberfranken vom 12.8. bis zum 22.8.2008 nach. Auch Gemünda wurde herausgefordert gegen acht weitere Dörfer aus Oberfranken in der olympischen Hochleistungsdisziplin,  Hulahoop-Schwingen, anzutreten. Diese Herausforderung wurde mit großer Begeisterung angenommen und so haben sich am Freitag, den 15.8.2008, eine Vielzahl an Bewohnern zur Aufzeichnung auf dem Dorfplatz versammelt. Es galt den bisherigen... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Montag, 18. August 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Noch fünf Wochen der Vorbereitungszeit bleibt den Verantwortlichen der Vereine aus dem Sesslacher Stadtteil Gemünda um die sogenannte „Gemünner Stoodlhenna“ zu einer rundum perfekten Veranstaltung werden zu lassen. In dreijährigem Turnus wird das mehrtägige Fest in Zusammenarbeit mit den Vereinen unter der Schirmherrschaft der „Stiftung 1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda“ in diesem Jahr wieder ausgerichtet. Die Veranstaltung findet wie immer auf dem Gelände des Jägershofes in und... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Montag, 18. August 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Die Zuschauer waren hellauf begeistert Lange Zeit hatten die Laiendarsteller geübt und wurden dafür bei der ersten Aufführung des Passionsspiels mit lang anhaltendem Beifall und „Bravo“-Rufen belohnt. GEMÜNDA – Das Wetter zur Premiere hätte besser sein können, doch davon ließen sich weder die Akteure, noch die Zuschauer beim Passionsspiel der Dorfgemeinschaft Gemünda stören. Vor fast ausverkautem Haus feierte das Stück, bei dem es um die Leidensgeschichte Jesu und den... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Montag, 16. Juni 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Zum Inhalt Simon, ein einfacher Fischer wird von Jesus berufen ihm nachzufolgen. Er lernt während dieser Zeit, was es heißt Schuld zu tragen und Schuld zu vergeben. Ein Stück voller Entscheidungen. Simon entscheidet sich, nach reiflicher Überlegung, seine Familie und sein gewohntes Leben aufzugeben und sich Jesus anzuschließen. Doch nicht immer bleibt Zeit zum Abwägen. Die Ereignisse überschlagen sich und plötzlich handelt jeder nur noch nach seinem persönlichen Vorteil. Viele sehen sich... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Donnerstag, 5. Juni 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Vor rund zwei Jahren, zur Endausscheidung  des Wettbewerbs „unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“ präsentierte die Evangelische Kirchengemeinde Gemünda einen Plan zur Neu – und Umgestaltung des Geländes rund um Johanneskirche und Pfarrgarten.   Als erstes  sollte die Neugestaltung des Kirchenumgriffs begonnen  werden,    ein Gelände, das in früheren Jahren als Friedhof diente und nun mit einer  Rasenfläche, Sträuchern und Bäumen bewachsen war. Hier sollte... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Samstag, 24. Mai 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Bedingt durch die diesjährigen, kalendarischen Konstellationen konnten Einwohner und Gäste von Gemünda zwischen Kirchweih und Christi Himmelfahrt nahezu eine komplette „Festwoche“ erleben. Den Auftakt bildete neben traditionellen, regionalen Küchenspezialitäten (Rindfleisch mit Meerrettich) am Abend des Donnerstag, 24. April ein Nachholspiel des TSV Gemünda gegen DJK/ FC Sesslach II, das 4:1 gewonnen wurde und die Zuschauer in gute Kirchweihstimmung versetzte. Am Freitag, 25. April gehörte... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Dienstag, 6. Mai 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Eindrücke…  

Von Astrid Franz Am Montag, 5. Mai 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Zur 800-Jahrfeier der Stadt Gmünd in Niederösterreich findet am Wochenende 27. bis 29. Juni 2008 im Rahmen eines Altstadtfestes das 14. Internationale Städtetreffen statt. Nach der offiziellen Eröffnung durch die Delegationen der Gmünd-Orte am Freitag folgt am Samstag eine Fahrt mit der Waldviertler Schmalspurbahn. Für den Abend ist der große Europaabend mit Beiträgen aller teilnehmenden Städte vorgesehen. Gemünda wird von Martin Hilmer mit seiner einzigartigen Glasmusik vertreten. Nach... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Montag, 14. April 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN

Die örtlichen Tageszeitungen und der „Nachtwächter“, ein Nachrichtenmagazin, herausgegeben von der Thermalbadstadt Bad Rodach haben bereits über die fortgeschrittenen Probearbeiten zu „Gemündas jüngstem Kind“ berichtet. Helga Heubner, die Initiatorin und Regisseurin des Stücks „Ein Jünger Jesu“ gibt nun auch für die Homepage des Sesslacher Stadtteils Gemünda Auskunft zum aktuellen Stand der Probenarbeiten: Von der  Probenarbeit, die nicht zuletzt aufgrund der ungünstigen Witterungsbedingungen... (Kompletten Artikel lesen)

Von Astrid Franz Am Dienstag, 1. April 2008 KOMMENTAR SCHREIBEN