Gemünda in Oberfranken

1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda

Männergesangsverein "Frankonia" Gemünda (MGV)

Nach dem Motto "wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder" gründeten am 18. März 1900 folgende Mitglieder den Gesangsverein "Frankonia" Gemünda

Johann Schleifenhemer Nikolaus Kaul
Wilhelm Schlottermüller Johann Borzel
Nikolaus Schlottermüller Gustav Geuter
Ferdinand Gossenberger Berthold Borzel
Friedrich Kübele Georg Brückner
Gustav Hartung Georg Mülller
Jakob Müller Georg Dietz
Georg Brückner Stefan Käb
Karl Berwind Johann Hofmann
Franz Fischer Elias Müller
Georg Oekler Andreas Franz

und schlossen die Gründerversammlung mit einem dreifach donnernden Hoch auf des soeben gegründeten Verein und auf das Wohl seiner königlichen Hoheit dem Prinzregenten "Luitpold" von Bayern.

Zum ersten Vorsitzenden wurde "Johann Schleifenheimer" gewählt von Andreas Franz übernahm die Chorleitung.

2013 hat der Verein 99 Mitglieder und 25 aktive Sänger.

Von Astrid Franz