Gemünda in Oberfranken

1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda

Noch leuchten die Fenster im Sesslacher Stadtteil Gemünda und sind bis zum Dreikönigstag, 6.1.2012 zu besichtigen.

Beleuchtet sind sie in der Regel am frühen Morgen und in den Abendstunden bis ca.22:00 Uhr.

Zum leichteren Auffinden nachfolgend eine Straßenliste:

Evangelisches Gemeindehaus am Heldburgplatz, Heldburger Strasse 13, 14 und 32, Oberer Lachenweg 1a,, an der Lache 3 und 6, zum Kaisersfeld 3 und 5, Dr. Stephani – Str. 1 und 4, Fischersgasse, Ummerstadter Str. 1 und 3, Bodenweg 2 und 11, am Kuhtrieb 5 und 7, an den Kirchenäckern 11, am Reckenberg 9, am Roten Brunnen 1

 

090     107    111

 

112     114    115

 

105              119

 

120     117     118

 

121     124     125

 

119



Von Astrid Franz Am Sonntag, 1. Januar 2012